FirstForwART

KulturInvest!-Kongress 2020 nun als #DigitalEvent in hochwertiger TV- Qualität mit 12h LIVESTREAM!

Noch in unserem #VDVO Interview-Format „VDVO im Gespräch mit…“ Anfang Oktober war Hans-Conrad Walter zuversichtlich den 12. KulturInvest-Kongress, inklusive Verleihung des Kulturmarken-Awards, als Präsenz- oder Hybridveranstaltung realisieren zu können.

Geplant war der Kulturgipfel und #ThinkTank der europäischen Kulturszene als Highlight und Live Event für 750 Entscheidungsträger*innen aus Kultur, Wirtschaft, Medien und Politik. Das weitläufige Gelände des Kunst- und Kulturareal Schiffbauergasse in Potsdam bot ausreichend Fläche um – im Rahmen eines ausgereiften Hygienekonzeptes – den Kongress auch im Pandemiejahr 2020 als Präsenzveranstaltung stattfinden zu lassen. Ein Lichtblick für alle Kulturschaffenden und Kunstliebhaber*innen in dieser herausfordernden Zeit.

Die aktuellen pandemischen Entwicklungen und die damit verbundenen Vorgaben des Landes Brandenburg machen eine analoge Durchführung aktuell jedoch unmöglich. Aufgrund dieser Entwicklung haben sich Hans-Conrad Walter und sein Team von der veranstaltenden Agentur Causales – in Absprache mit den Hauptfördernden, dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur sowie der Landeshauptstadt Potsdam – für die Beibehaltung des Termins und ein innovatives, digitales Veranstaltungskonzept entschieden. Innerhalb kürzester Zeit wurde ein anspruchsvolles digitales Format für den Kongress gefunden und kuratiert.

Unter dem Motto „Der innovative Kulturbetrieb. Klimaneutral. Demokratisch. Partizipativ.“ bietet der Kongress am 26. & 27. November 2020 auch digital einen nachhaltigen Wissenstransfer.

Insgesamt 12 Stunden Livestream mit drei Hauptforen im Talkshow-Format, einem Vortragsvolumen von 60 Stunden in insgesamt 15 digitalen Fachforen und als Highlight den Live-Stream der Preisverleihung des Europäischen Kulturmarken-Awards erwarten die Teilnehmer*innen. Für interessante Gespräche und Netzwerkkontakte sorgt der integrierte (Video)Chat. Die lebendigen Debatten im Hauptforum sowie die Preisverleihung können live und kostenfrei gestreamt werden.

Es wurde kein Alt-Text für dieses Bild angegeben.

Nachhaltigkeit im Kulturbetrieb als das zentrale Thema des Kongresses, ist ebenfalls ein Schlüsselthema des VDVO. Bereits im März dieses Jahres formulierte unser Verband als Mitinitiator*in den „Aufruf zur Förderung einer nachhaltigen Veranstaltungswirtschaft“. Zahlreiche Firmen sind dem Aufruf bereits gefolgt. Unterstützer*in werden? https://bit.ly/2IykVuf

Wer mehr über dieses zukunftsbestimmende Thema wissen und die Initiator*innen näher kennen lernen möchte, findet reichlich Backgroundinformation zur Initiative im aktuellen Beitrag unseres Vorstandsvorsitzenden Bernd Fritzges „Wenn nicht jetzt, wann dann“? https://bit.ly/32DxcEw

Möglichkeit zur direkten Interaktion zum Thema/mit uns bietet auch unserer #VirtuellerMessestand im Rahmen des KulturInvestKongresses!

Am 26. & 27. November stehen wir – als Kommunikationspartner des KulturInvest-Kongresses – Euch als Chatpartner zur Verfügung. Details hierzu folgen in Kürze via VDVO Social Media. Folgt uns auf LinkedIn, Facebook, Twitter, XING oder Instagram!

Kontakt VDVO #FirstForwART: Silvia Wigard, Zeitgemaess Live Communication Düsseldorf swigard@zeitgemaess.com

KulturInvest!-Kongress 2020 am 26. & 27. November 2020 – LIVESTREAM! Weitere Informationen und Zugang zum Livestream über die Veranstalterseite – www.causales.de

Nochmal nachlesen – das Interview vor Bekanntgabe des Lockdowns? VDVO im Gespräch mit Hans-Conrad Walter, Veranstalter des KulturInvest!-Kongresses 2020 https://bit.ly/35jWN7b

Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp